Bayern.Heimat.Zukunft

Kloster Banz 2018

09.01.2018
Foto: g-stockstudio/Stock.com
Foto: g-stockstudio/Stock.com

Die CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag wird im Januar zum Start in das letzte Parlamentsjahr dieser Legislaturperiode wieder ihre traditionelle Arbeitstagung abhalten. Von Dienstag, dem 16. Januar, bis Donnerstag, dem 18. Januar 2018, trifft sich die Gesamtfraktion in Kloster Banz. Vorab tagt von Montag, dem 15. Januar, auf Dienstag, dem 16. Januar 2018, der Fraktionsvorstand.

Leitgedanke der Arbeitstagung ist die Antwort auf die Frage, was die Bürgerinnen und Bürger als wichtig erachten, um mit einem guten Gefühl in die Zukunft blicken zu können. Anders gesagt: Was müssen wir anpacken, damit die Menschen sich auch künftig wohl fühlen in ihrer Heimat. Zu diesen Fragen gehören: Sichere Arbeitsplätze, innere und äußere Sicherheit, gutes Leben im Alter, Begrenzung der Zuwanderung und gelingende Integration, gesellschaftlicher Zusammenhalt, vitales Ehrenamt, lebendige Kultur und gelebte Traditionen.

Weitere Informationen zur Klausurtagung u.a. den Ablauf und die eingeladenen Expertinnen und Experten finden Sie unter diesem Link.